DRUCKEN

Kur und Rehabilitation


  • Maßnahmen zur Festigung der Gesundheit und Maßnahmen der medizinischen Rehabilitation (soweit nicht Wirkungsbereich der  Landesstellen)
  • Berufliche und soziale Maßnahmen in der erweiterten Rehabilitation in der Krankenversicherung
  • Beratung durch Sozialarbeiter/innen der beruflichen und sozialen Maßnahmen der erweiterten Rehabilitation in der Krankenversicherung
  • Regelung der Vertragspartnerangelegenheiten aus der erweiterten Heilbehandlung und Rehabilitation inkl. Angelegenheiten der Abrechnung
  • Koordinierung bzw. Wahrnehmung administrativer und wirtschaftlicher Belange sowie Belange der Qualitätssicherung der anstaltseigenen Einrichtungen ausgenommen Ambulatorien