DRUCKEN

Diagnostisches Ultraschall


Eine Ultraschalluntersuchung ist ein bildgebendes Verfahren (digitale Schnittbildtechnik) zur Darstellung verschiedener Körperregionen mit Hilfe von Ultraschallwellen.

Die reflektierten Schallwellen werden in elektrische Impulse umgewandelt, verstärkt und auf einem Bildschirm dargestellt. Die Ärztin / der Arzt erhält dadurch zweidimensionale Bilder, die ihr/ ihm eine räumliche Vorstellung von Größe, Form und Struktur der untersuchten Organe, Weichteilgewebe und Gefäße vermittelt.

Durch Mausklick auf die folgenden Links erhalten Sie nähere Informationen über Abdomensonographie (Untersuchung der Organe und Strukturen des Bauchraumes) und Echocardiographie (Untersuchung des Herzens).

linkEchocardiographie

linkAbdomensonographie