DRUCKEN

Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz Schule: Fortbildungsveranstaltung für oberösterreichische Lehrerinnen und Lehrer


Erstmals fand in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich Anfang Oktober 2015 in Schicklberg ein zweitägiges Fortbildungsseminar zum Thema "Mentales und körperliches Wohlbefinden für Lehrerinnen und Lehrer" statt. 16 Lehrerinnen und Lehrer nahmen sich Zeit für ihre eigene Gesundheit und besuchten den Workshop.

Unter der fachmännischen Leitung von Dr. Thomas Wörz und Dr. Hannes Pratscher wurden Grundlagen gesundheitsorientierten Bewegens, Techniken zur Optimierung der Gehirnfunktion, Entspannungstechniken sowie Möglichkeiten zur Stärkung der mentalen Einstellung und des Selbstwerts vermittelt und anhand praktischer Beispiele erarbeitet.

Gruppenfoto


Zusätzlich stellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der BVA im Rahmen eines Impulsvortrages die Eckpfeiler der Gesundheitsförderung, die Ziele, Maßnahmen sowie den Ablauf des Prozesses "Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz Schule" vor. 

Wenn auch Sie Interesse haben, an Ihrer Schule einen gesundheitsfördernden Weg mit Ihrem Kollegium zu gehen, stehen Ihnen die Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner der BVA-Gesundheitsförderung für weitere Informationen gerne zur Verfügung.

Näheres zum Prozess "Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz Schule" finden Sie unter dem Link LehrerInnengesundheit.