DRUCKEN

Die BVA auf der Frauengesundheitsenquete


Frau mit Bücherstapel


Die NÖ Frauengesundheitsenquete jährt sich heuer bereits zum 14. Mal und steht diesmal unter dem Motto "Hirn-rissig oder genial? Als Frau gedacht und gehandelt".

In zahlreichen Vorträgen, Beratungen und einer Podiumsdiskussion können Sie erfahren, wie "Frau" sich bis ins hohe Alter geistig fit hält, wie sich gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung auf das Gehirn auswirken und wie wir von guten, aber auch schlechten Erfahrungen profitieren können. 

Darüber hinaus können Sie sich bei uns wie immer einem Gesundheitscheck unterziehen. Unter  www.gesundheitfuersie.at finden Sie das detaillierte Programm der Veranstaltung.

Auch die BVA ist wieder vertreten - und zwar mit einem Informationsstand und je 2 Stationen für die Stresswertmessung und die Carotismessung.  

Die Stresswertmessung liefert eine Funktionsbeschreibung der elektrischen Erregungsleitung des Herzens und des Stresswertes anhand der Herzfrequenzvariabilität sowie spektakuläre Bilder, die hohen Aufmerksamkeitswert haben.

Darüber hinaus misst und visualisiert diese Untersuchung die individuelle Stressbelastung - einer der Faktoren für die Entstehung von Arteriosklerose und koronaren Herzkrankheiten. Dies sind Informationen, die ein herkömmliches EKG-Gerät nicht liefert.

Bei der Carotismessung handelt es sich um ein Ultraschall-Screening zur Messung von Ablagerungen an der Halsschlagaderinnenwand.

Beide Untersuchungen finden jedesmal wieder großen Anklang bei unseren Besuchern.

 
Wann?

Freitag, 4. November 2016, 14 bis 18 Uhr

Samstag, 5. November 2016, 9 bis 18 Uhr

 
Wo? 

WIFI St. Pölten, Mariazeller Straße 97

Der Eintritt ist frei!
Selbstverständlich sind auch Männer bei unserer Veranstaltung herzlich willkommen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.
Ihre BVA