DRUCKEN

Leitender Arzt (m/w) der BVAEB


BVAEB Logo


Das Sozialversicherungs-Organisationsgesetz sieht mit Wirksamkeit ab 01.01.2020 die Zusammenführung der Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter und der Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau zur Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter, Eisenbahnen und Bergbau (BVAEB) vor.

Bereits mit Wirkung ab 01. Juli 2019 ist gemäß § 168 d Abs. 4 B-KUVG der Leitende Arzt (m/w) der BVAEB für jeweils fünf Jahre zu bestellen. Diese Position ist gemäß § 159 B-KUVG iVm § 460 Abs. 3a ASVG öffentlich auszuschreiben.

Leitender Arzt (m/w) der BVAEB


Der Dienstvertrag unterliegt den Bestimmungen der Dienstordnung B für die ÄrztInnen bei den Sozialversicherungsträgern Österreichs (Gehaltsgruppe A, Ziffer 1 zuzüglich Leitungszulage).

Mit dieser Position ist die unmittelbare Führung des Chefärztlichen Dienstes der BVAEB verbunden. Dem Leitenden Arzt (m/w) der BVAEB obliegt insbesondere die Beratung und Unterstützung der Leitung der BVAEB in allen medizinischen Angelegenheiten im Zusammenhang mit der Leistungserbringung und Sicherstellung von Maßnahmen im Rahmen des gesetzlichen Auftrages der BVAEB. Ein weiteres Aufgabengebiet ist die strategische Planung, Qualitätssicherung und Effizienzsteigerung für die Erbringung von Gesundheitsleistungen sowie die verstärkte Implementierung von HTA und EBM Entscheidungen.

Voraussetzung für diese Position sind einschlägige ärztliche Qualifikationen und insbesondere:

  • Qualifizierte Kenntnisse des österreichischen Gesundheits- und Sozialversicherungswesens
  • Detaillierte Kenntnisse der Aufgaben und Organisation von Sozialversicherungsträgern inklusive der Strukturen in den eigenen Einrichtungen
  • Leitungserfahrung
  • Qualifizierte Erfahrung in der medizinischen Begutachtung
  • Fundiertes Wissen im Bereich Public Health
  • Hohe soziale Kompetenz
  • Ausgeprägte Führungs- und Lösungskompetenz
  • Fähigkeit, komplexe Strukturen zu analysieren und notwendige Veränderungsprozesse einzuleiten und umzusetzen


Ihre ausführliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 29. Mai 2019 bevorzugt elektronisch an den Überleitungsausschuss der Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter, Eisenbahnen und Bergbau (BVAEB) z. Hd. des beauftragten Beraters, Spencer Stuart Management Consulting GmbH, DI Gerhard Krassnig, E-Mail: linkviennaoffice@spencerstuart.com



SpencerStuart Logo
Management Consulting GmbH
Marc-Aurel-Straße 4/14, A - 1010 Wien
Telefon: +43-1-36 88 700-0
Fax: +43-1-36 88 777
E-Mail: linkviennaoffice@spencerstuart.com