DRUCKEN

BVA fördert Gesundheit am "Arbeitsplatz Kindergarten" in der Steiermark

Kindergartenausflug

Die BVA setzt im Bereich "Gesundheitsförderung Öffentlicher Dienst" in den letzten Jahren verstärkt Akzente und initiiert, begleitet und fördert ganzheitliche Projekte und Prozesse für unterschiedlichste Berufsgruppen. 

Als Kooperationspartner im steirischen Netzwerk "Gesunder Kindergarten - gemeinsam wachsen" unterstützt die BVA ab Herbst 2015 auch Kindergärten bei der Förderung und Erhaltung der Gesundheit von KindergartenpädagogInnen.

Das Aufgabenfeld von KindergartenpädagogInnen hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Die pädagogische Arbeit mit Kindern bezieht sich heutzutage nicht mehr nur auf die reine Betreuung der Kinder, sondern stellt den Kindergarten als einen Ort frühkindlicher Bildungsarbeit dar. Der Anspruch, den Kindern vielschichtige Angebote zur Verfügung zu stellen, steigt laufend und die PädagogInnen sind immer stärker gefordert, diesen Ansprüchen zu entsprechen.

Aus diesem Grund möchte die BVA mit unterschiedlichsten Angeboten und Modulen KindergartenpädagogInnen dabei unterstützen, ihre eigene Gesundheitskompetenz zu stärken und das Thema Gesundheitsförderung auch in den Arbeitsalltag "Kindergarten" zu integrieren.

Dabei werden in Prozessen gesundheitsfördernde Faktoren aber auch Belastungen am Arbeitsplatz beleuchtet und analysiert. Danach werden gemeinsam Maßnahmen erarbeitet, die die Belastungen reduzieren und die Gesundheit stärken. Die Unterstützungsleistungen der BVA reichen von fachlicher Beratung und Betreuung über finanzielle Unterstützungen bis hin zu Workshops und Modulen in den Bereichen Ernährung, Bewegung, Tabakentwöhnung, Seelische Gesundheit und Stimmhygiene.

Anmeldungen für ein unverbindliches Erstberatungsgespräch direkt an Ihrem Kindergarten sind ab sofort möglich:

Catherine Fandl, BSc, MA 
Telefon: 05 04 05 - 25760
E-Mail: graz.gesundheitsfoerderung@bva.at

Mehr zum Thema "Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz Kindergarten" erfahren Sie hier .