DRUCKEN

Datenschutz


Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die für die Erfüllung der Aufgaben als gesetzlicher Sozialversicherungsträger eine wesentliche Voraussetzung sind. Diese Daten erhalten wir von Ihnen selbst oder von Dritten (z.B. Ärzten oder Behörden).

Für die Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter (BVA) ist Datenschutz und Informationssicherheit von größter Bedeutung. Wir sind zur Einhaltung sämtlicher datenschutzrechtlicher Vorgaben verpflichtet. Unsere Selbstverwaltung und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und durch uns beauftragte Auftragsverarbeiter bekennen sich zu einem sorgsamen Umgang mit Ihren Daten. Um dies bundesweit zu gewährleisten, betreibt die BVA ein übergreifendes internes Sicherheitsmanagement-Team über alle Abteilungen der Hauptstelle, sämtlicher Landesstellen sowie eigenen Einrichtungen. Ihre Daten werden in sicheren Rechenzentren, welche hohen Datenschutz- und Datensicherheitsanforderungen unterliegen, verarbeitet (Bsp:  Bundesrechenzentrum , IT-SV , SVD GmbH , SVC ).