DRUCKEN

Eltern


Die Eltern (Wahl-, Stief- und Pflegeeltern) leben mit Ihnen in Hausgemeinschaft und Sie sorgen für den Lebensunterhalt Ihrer Eltern zumindest überwiegend. Unter Erfüllung dieser und der allgemeinen Anspruchsvoraussetzungen ist eine Mitversicherung möglich.


Ihre Eltern waren bei uns noch nie gemeldet?

Senden Sie bitte das Anmeldeformular (sh. Link "Formulare für Mitversicherung") vollständig ausgefüllt und unterschrieben mit einer Kopie Ihrer Geburtsurkunde (eventuell Heiratsurkunde), der Geburtsurkunde (eventuell Heiratsurkunde) Ihrer (Ihres) Eltern(teils) und die Meldezettel an Ihre Landes- oder Außenstelle.

Nach erfolgter Anmeldung wird automatisch die e-card  für Ihre(n) mitversicherten Angehörigen zugesandt, soferne dieser noch keine e-card hat.

Ihre Eltern waren schon einmal bei Ihnen mitversichert?

Bei neuerlicher Anmeldung nach Beendigung einer eigenen Krankenversicherung des Angehörigen senden Sie bitte das Anmeldeformular vollständig ausgefüllt und unterschrieben an Ihre Landes- oder Außenstelle.

Sie wollen Ihre(n) mitversicherte(n) Eltern(teil) abmelden?

Wenn die gesetzlichen Voraussetzungen (z. B. wegen eigener Krankenversicherung, Pensionsanspruchs, Beendigung der Hausgemeinschaft) wegfallen, endet die Anspruchsberechtigung des Elternteiles. In diesem Fall muss die Abmeldung binnen 14 Tagen erfolgen. Ein formloses Schreiben unter Angabe der Versicherungsdaten und des Endedatums genügt.

Bei Tod eines Mitversicherten senden Sie uns bitte unter Angabe der Versicherungsdaten eine Kopie der Sterbeurkunde.