DRUCKEN

Vitamine


Vitamine sind organische Substanzen, die in geringen Mengen für das Funktionieren des Körpers lebenswichtig sind. Vitamine müssen mit der Nahrung zugeführt werden. Eine gesunde ausgewogene Ernährung enthält genug Vitamine für den normalen Bedarf. Wenn sie fehlen können Mangelkrankheiten auftreten wie zum Beispiel Rachitis bei Vitamin D-Mangel, Augenkrankheiten bei Vitamin A-Mangel, Skorbut bei Vitamin C-Mangel.

Man unterscheidet fettlösliche (A,D,E,K) und wasserlösliche Vitamine (C,B). Fettlösliche Vitamine können vom Körper über Jahre gespeichert werden, wasserlösliche nur in begrenzten Mengen. Sie müssen daher regelmäßig zugeführt werden.

Wo sind welche Vitamine enthalten?
VitamineNahrungsmittel
Vitamin AEi, Milch, Karotten
Vitamin B12Leber, Fisch, Fleisch, Käse, Milch, Getreide
Vitamin CZitrusfrüchte, Tomaten, Paprika, Kartoffeln, Johannisbeeren
Vitamin DMilch, Lebertran, Fisch, Ei
Vitamin EPflanzenöle, Nüsse, grünes Blattgemüse, Getreide
Vitamin KSalat, Brokkoli, Käse, Milch