DRUCKEN

Therapiekonzept


MMDB52536_46968.JPG


Der Körper braucht den Geist, um fühlen zu können, ebenso wie der Geist den Körper braucht, um einen Ort zu finden, wo er zu Hause ist.


Grundlage unserer rehabilitativen Maßnahmen ist ein ganzheitliches Verständnis des Menschen, das neben der spezifischen Erkrankung auch individuelle Gegebenheiten und Bedürfnisse des Patienten mit berücksichtigt. Dabei setzen wir auf Ihre aktive Mithilfe, denn nur gemeinsam können Patient, behandelnde Ärzte und Therapeuten einen optimalen Rehabilitationserfolg erzielen.

Präventive Maßnahmen und der Gedanke eines verantwortlichen Umgangs mit der eigenen Gesundheit sollen Ihre Lebensqualität auch im Anschluss an den Rehabilitationsaufenthalt verbessern. Somit erhalten Sie wieder Sicherheit im Alltag und gewinnen Freude am Leben.