DRUCKEN

Unsere Arbeitsweise



Lebensstilmedizin ist eine Herausforderung und hat viel mit Verhaltensänderung zu tun. "Wenn es einfach wäre, sein Verhalten zu ändern, hätten Sie es ja schon gemacht".

Sie werden durch ein multiprofessionelles Team betreut.

Ein umfangreiches medizinisch-diagnostisches Programm (Aufnahmegespräch, Labor, EKG, Ergometrie, ev. Ultraschalluntersuchung) steht am Beginn des Aufenthaltes.

Um alte Verhaltensmuster zu ändern, müssen sie erst als solche erkannt werden. Klinisch-psychologische Diagnostik ist die Voraussetzung dafür.

Durch Aufklärung und persönliches "betroffen machen",  Informationsvermittlung und die Möglichkeit zum Probehandeln wollen wir Ihre Motivation zu einer nachhaltigen Lebensstiländerung verstärken. Besonders wichtig ist es uns, die Umsetzbarkeit in den täglichen Alltag auszuloten.