DRUCKEN

Berufskrankheit


Berufskrankheiten sind Erkrankungen aufgrund der beruflichen Tätigkeit, sofern diese in der Berufskrankheitenliste (Anlage 1 zum ASVG) enthalten sind.

Manche Erkrankungen gelten nur dann als Berufskrankheit, wenn sie in einem bestimmten Unternehmen erworben wurden bzw. weitere rechtliche und/oder medizinische Voraussetzungen erfüllt werden.

Gesetzliche Regelung: § 92 B-KUVG.