DRUCKEN

Rezeptgebühr


Für Medikamente, die Sie auf Grund der Folgen eines anerkannten Dienstunfalles / einer anerkannten Berufskrankheit benötigen, entfällt die Rezeptgebühr. Dies wird vom chefärztlichen Dienst geprüft.

Schicken Sie bitte die Originalbelege über die bezahlten Rezeptgebühren unter Hinweis auf den Dienstunfall oder die Berufskrankheit an die Unfallversicherung.

Für die Rückerstattung benötigen wir Ihre Bankverbindung.