DRUCKEN

BVA Symposium "LehrerInnengesundheit" am 18.02.2016 in Niederösterreich


Die BVA veranstaltete am 18.02.2016 am Campus der IMC Fachhochschule Krems an der Donau ein Symposium zum Thema "LehrerInnengesundheit". "Gesund lehren, gesund führen, gesund leben" lautete der Titel der erfolgreichen Veranstaltung, welche in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich und dem Landesschulrat für Niederösterreich stattfand. Rund 180 Schulleiterinnen und Schulleiter sowie Lehrerinnen und Lehrer aller Schultypen aus Niederösterreich nahmen an der Veranstaltung teil.

Gemäß dem Grundgedanken "Stärken stärken und Schwächen schwächen" wurden im Rahmen des Symposiums das gesundheitsbewusste Verhalten der einzelnen Schulleiterinnen und Schulleiter sowie Lehrerinnen und Lehrer gefördert und Ideen zu einer gesunden Gestaltung der Verhältnisse am Arbeitsplatz "Schule" vermittelt. Im Rahmen von praxisnahen Workshops wurden Inputs zu unterschiedlichen gesundheitsorientierten Themen gegeben, die die Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz "Schule" unterstützen. 

Die BVA bedankt sich bei allen Referentinnen und Referenten sowie Kooperationspartnerinnen und Kooperationspartnern für die ausgezeichnete Zusammenarbeit.  


Hier finden Sie die Präsentationen der Vortragenden:


link"Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz Schule" – Dr. Christian Scharinger, MSc (2.2 MB)

linkWorkshop 1 "Happier Teaching" - Erich Hotter, MSc (11.3 MB)

linkWorkshop 2 "Gesundes Führen für Schulleitungen" - Mag. Christine Schönowitz, PhD, MBA (1.6 MB)

linkWorkshop 3 "Dankbarkeit – oberflächliche Grußkartenromantik oder wertvoller Resilienzfaktor psychischer Gesundheit?" - Mag. Anja Fischer (2.8 MB)

linkWorkshop 4 "Stimmhygiene und Sprechtraining" - Mag. Dr. Barbara Widhalm (528.2 KB)


linkImpressionen BVA Symposium (12.3 MB)